Seminar Blog

Seminare unter der Sonne genießen

Weiterbildung ist in der heutigen Zeit, das A und O. Wer nicht am aktuellen Stand bleibt, muss sich wohl oder übel mit der Konkurrenz anlegen. Dass diese nicht ohne ist, sollte jedem klar sein. Viele Menschen glauben, dass Seminare eintönige Vorträge sind, wo man sowieso gleich einschläft. Ja, es gibt solche Seminare, aber es gibt auch viele andere. Natürlich kommt es immer darauf an, um welches Thema es sich handelt. Wer zum Beispiel etwas für die eigene Stimme machen möchte, kann direkt auf Mallorca einen Kurs buchen. Ein wenig Stimmtraining da, ein wenig Schauspiel dort. Und den restlichen Tag kann man ohne Probleme am Meer verbringen. So lernt man heut zutage. Unter Palmen und unter Freunden.

Seminare werden immer aufregender

Firmen die Seminare organisieren wissen, was Teilnehmer haben wollen. Niemand lockt eine Person in ein Kämmerchen, wo es kalt und grau ist. Bildung ist gut, besser ist es, wenn man nebenbei auch noch etwas erleben kann. Viele Teilnehmer sind nämlich der Meinung, dass sie zu viel Zeit herschenken, wenn sie auf Seminare fahren. Das ist schon richtig so. Wer auf einem Bauernhof übernachten muss, wo es weit und breit nichts zu erleben gibt, der wird sich langweilen. Nicht aber unter den Palmen. Egal ob auf Mallorca, in Italien oder in anderen Ländern. Seminare gibt es überall. So macht Weiterbildung Spaß und natürlich jede Menge Sinn.

Früh buch lohnt sich immer

Wirklich lustige und interessante Seminare sind schnell ausgebucht. Deswegen sollte man sich rasch um einen Platz bemühen. Tipp: Wer früh bucht, bekommt auch noch einen günstigen Flug oder ein Zugticket. Desto länger man sich Zeit lässt, um so mehr wird man dafür bezahlen. Warum mehr ausgeben, wenn es gar nicht nötig ist? Ein wenig entscheidungsfreudig darf man schon auf diesem Gebiet sein.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog

Kommentar schreiben

Dein Kommentar